Fragen und Antworten für Eigentümer

1.Wo finde ich Formulare für Eigentümer?
Unter Formulare > Eigentümer finden Sie wissenswerte Dokumente für Eigentümer oder klicken Sie einfach hier.
2.Wann erhalte ich meine Hausgeldabrechnung und wann findet die jährliche ordentliche Eigentümerversammlung statt?
Wir sind sehr bemüht, so früh im Jahr wie möglich Ihnen die Abrechnungen zukommen und die Eigentümerversammlungen stattfinden zu lassen. In den meisten Gemeinschaften sind wir hierfür allerdings auf schnelle Ableser und die Erstellung der Heizkostenabrechnungen der Wärmedienstfirmen angewiesen. Bitte haben Sie etwas Geduld, sobald wir die Hausgeldabrechnung fertig gestellt haben und die Rechnungsprüfung mit den Beiräten abgeschlossen ist erhalten Sie von uns die Einladung zur Eigentümerversammlung samt Ihrer Hausgeldabrechnung.
3.Muss ich bei der Versammlung persönlich anwesend sein?
Sollten Sie an der Versammlung nicht teilnehmen können, bitten wir Sie die in der Einladung enthaltene Vollmacht auszufüllen und an uns zurück zu senden.
4.Wann sollte ich den GWG-Notdienst in Anspruch nehmen?
Eine Leistung im Notdienst liegt vor, wenn Maßnahmen zur Vorbeugung bzw. zur Beseitigung von Gefahren für Leib und Leben sowie für Sachwerte und Bausubstanz notwendig werden und deshalb keinen Aufschub bis zum nächsten Werktag dulden bzw. weitergehende und den Umfang erhöhende Schäden dadurch verhindert werden können. Als Beispiel sind die nachfolgend genannten Ereignisse anzusehen:
  • Defekte Gasleitungen im Haus bzw. in der Wohnung
  • Rohrbruch an Be- und Entwässerungsleitungen bzw. Heizungsanlagen
  • Brandereignis
  • Totalausfall der Versorgung mit Warmwasser, Elektroenergie bzw. der Wärmeversorgung
  • Geplatzter Heizkörper
  • Vom Mieter nicht selbst erzeugte Verstopfungen der Abflussleitungen
  • Ausfall der kompletten Treppenhausbeleuchtung

5.Ich habe meine Wohnung/ meinen Stellplatz verkauft. Was benötigt die GWG von mir?
  • Abschrift des Kaufvertrages (Übergang von Nutzen und Lasten muss ersichtlich sein und die Vertragsparteien)
  • Anschrift und die Namen der neuen Eigentümer
  • Ihre neue Anschrift für den weiteren Schriftverkehr, wie die Hausgeldabrechnung

6.Ich habe einen Mieterwechsel. Was benötigt die GWG von mir?
Bitte füllen Sie das Formular für den Mieterwechsel aus und lassen uns dieses mit den Ablesewerten zukommen. Diese finden Sie auf der Seite Formulare.
7.Lese ich die Zählerstände selbst ab oder kann ich meinen Wärmedienstleister damit beauftragen?
Gegen Gebühr übernimmt ein Ableser der Wärmedienstfirma die Zwischenablesung für Sie. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem jeweiligen Wärmedienstleister in Verbindung.
8.Ich möchte einen Schlüssel nach bestellen?
Eine Schlüsselbestellung muss immer vom Eigentümer (nicht Mieter) und mit Angebe der Schlüsselnummer erfolgen.
Ein Formular dazu finden Sie hier.